Café Gitane

… spielt temperamentvoll feurige französische Musette Walzer nach Manouche Art, wie sie im Paris der goldenen 20er und 30er im Pigalle, in den „Caves“ von Saint-Germain-des-Pres, am Place du Tertre de Montmartre und unzähligen ausgezeichneten Jazzlokalen der „Rive Gauche“ von Paris zu hören waren. Darüber hinaus beherrscht Café Gitane unzählige Melodien des Swing und Gypsy-Swing sowie Tangos und Klezmer-Melodien. Die Musik der Bals Musettes im „Paris secret des années 30“!

Café Gitane Logo